Zeitschrift ‚FORUM sozial‘

ForumSOZIAL erscheint viermal jährlich mit neuem und lebendigem Layout. Kurze Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt, Nachrichten und praxisrelevante Tips garantieren gute Lesbarkeit und hohe Aufmerksamkeit.

Die Zeitschrift der Sozialen Arbeit

ForumSOZIAL richtet sich mit einer Auflage von 8.000 Exemplaren direkt an SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen, ErzieherInnen, Lehrende, an SozialpolitikerInnen und Träger sozialer Einrichtungen. 7.000 Exemplare gehen direkt an die Mitglieder des DBSH (6.000) und an AbonnentInnen. Der Rest der Auflage wird an Interessierte verteilt.
ForumSOZIAL ist die Fachzeitschrift in Deutschland, die die meisten PraktikerInnen in der Sozialen Arbeit direkt erreicht. Die LeserInnen sind in ihrer Berufsrolle wichtige MultiplikatorInnen gegenüber Politik, Medien und Bevölkerung.
ForumSOZIAL ist die Mitgliederzeitung des “Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit e.V. (DBSH)”. Seine Mitglieder
sind über ihre Profession hinaus berufspolitisch engagiert. Der DBSH versteht sich als Verband, der zum mitmachen einlädt und sich aktiv in die Sozialpolitik einmischt. Der DBSH ist gefragter Dialogpartner in
Wissenschaft und Politik.
ForumSOZIAL spricht besonders Frauen (zu 65 %) an. Ca. 15 % der LeserInnen sind in Leitungspositionen der Sozialen Arbeit beschäftigt. 70 % der LeserInnen sind berufstätig, 10 % sind selbständig, je weitere 10 % studieren oder sind pensioniert.

ForumSOZIAL Probeheft (kostenlos) anfordern:
E-Mail:
info@dbsh.de

aktuelles ForumSOZIAL Heft bestellen
(im Bestellformular bitte Heftnummer angeben)
Preis 10,00 Euro + 2,50 Euro Versand

Forum SOZIAL abonnieren

Zurück zu den Serviceangeboten