Ausbildung

Der DBSH ist an vielen Ausbildungsstätten in Deutschland präsent. So z.B. in Bremen an der Hochschule, wo in Kooperation mit dem Studiengang für Soziale Arbeit B.A. und dem entsprechenden Ausschuss der Fachschaft3 (FASA) verschiedene fachbezogene Aktionen intiniiert und durchgeführt worden sind. Dabei geht es, neben dem Bekanntmachen des Berufsverbandes, darum, professionelle Standards in der Ausbildung zu verwirklichen und Lern-/ Studienangebote zu schaffen, die zur späteren Berufsausübung qualifizieren.

Darüber hinaus stellt der Berufsverband Auszubildenen und Fachkräften, sowie sozial Engagierten, die ihr Ehrenamt zum Beruf machen wollen, mit einem „Branchenbuch – grundständige Studienangebote Soziale Arbeit“ ein laufend aktualisiertes Verzeichnis aller Ausbildungsstätten und Angebote zur Verfügung.

Auf der Bundesverbandsseite können sie weitere Informationen für den Bereich Aussbildung abrufen.

.

.

DRadio Wissen hat zu dem Studiengang Soziale Arbeit genauer unter die Lupe genommen. Daraus wurde ein halbstündiger Hörbeitrag. Als Beispiel wurden Studierende und Sozialarbeiter aus Bremen interviewt. Unter anderem wurde auch der DBSH Bremen befragt. Der Link direkt zum vollständigen Hörbeitrag:

Der Link zu den einzelnen Hörbeiträgen auf der Seite von DRadio Wissen.